Neuer Pflege-TÜV gestartet

Die Ergebnisse der „externen“ MDK-Prüfungen sollen der Öffentlichkeit ab Ende 2020 zur Verfügung stehen. Dann wird es auch eine allgemein zugängliche Datenbank geben, in der Eckdaten zur Versorgungsqualität jedes der 13000 deutschen Altenheims eingesehen und verglichen werden können.

Jens Spahn ist guter Dinge: „Nunmehr stehe ’nicht mehr der richtig gesetzte Haken im Aktenordner im Mittelpunkt‘, betonte Spahn. Entscheidend sei, wie es den Pflegebedürftigen tatsächlich gehe.“

Quelle: Neuer Pflege-TÜV gestartet, Artikel auf www.tagesschau.de vom 1. November 2019 (Link geprüft am 1. November 2019)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.